Dienstag, 19. Januar 2010

Feature: Film des Monats!

Hey!

Lange nichts geschrieben, aber ich habe eine Idee für ein neues Blogfeature!

Der Film des Monats

Was das genau ist? Ich habe heut mein Atelier... mein Arbeitszimmer.. meine Müllhalde aufgeräumt und stieß zum hundertsten mal auf meine Kiste mit unentwickelten Filmen.


Die sind zwischen einigen Monaten und einigen Jahren alt und ich hab bei den meisten keine Ahnung mehr, was drauf ist. Sowas passiert, wenn man viel zu viel fotografiert... Ich werde nun einmal im Monat einen entwickeln und die besten Fotos der Filme hier zeigen! Ich versuche mal im Februar damit anzufangen.

Ach, und nochwas:

Heut Abend gab es Pinienkerne! .... Ja, mit Nudeln und Tomatensauce, aber diese sind das eindeutige Highlight dabei und ich könnte die Teile pur löffeln!

So, bald kommt mehr!

Kommentare:

  1. da hat sich ja echt einiges angesammelt- "wir wollen fotos sehen" *sing*

    ich finde auch, dass bestimmte nudelsaucen, einfach mit nüssen, Samen und co. verfeinert, verbessert etc. werden müssen

    AntwortenLöschen
  2. Wow da haben sich ja einige Filme angesammelt - das wird bestimmt total schön für dich, wenn du die entwickelten Bilder dann vor dir hast und Erinnerungen wieder wach werden oder auch Momente die man so schon längst vergessen hatte ... :)

    AntwortenLöschen
  3. stimmt, die machen süchtig. und seit jahren rumliegende filme entwickeln is auch spannend (derletzt erst wieder gemacht...)

    AntwortenLöschen
  4. hmm pinienkernpasta..
    lecker..
    gast du ein bild gemacht vom "endergebniss"?

    AntwortenLöschen